Endlich. Heute ist der 16.08. und wir haben eine Internetkarte gefunden, mit der wir wieder ins Netz kommen. Jetzt werde ich mal nach schreiben, während Petra mich bei regnerischem Wetter kutschiert. Aber jetzt zurück zum 13.08. dem Berichtstag.

 

Durch kleine Orte geht es weg von der Normandie in die Betragne.

Saint Malo ist unser erster Ziel.

Drucken

Der Weg dorthin war nicht weit. Wir erreichen unser Ziel nach kurzen Einkaufsstopp bei Decathlon und Cora.

In Saint Malo wimmelt es nur so von Geschäften gegen die gute Figur. aber das Eis ist sehr lecker.

 

Und die nächste Verführung.

Neben den Leckerreien, die es hier gibt

Finde ich auch diese Werbeschilder überall in der Stadt hübsch.

Und verführerisch lecker.

Am Ende der Stadt liegt die Katamaran-Fähre, mit dem man einen Tagesausflug nach Jersey unternehmen kann. Da müssen wir morgen als erstes mal hin.

Jetzt heißt es nach erster Erkundung zurück auf der Stadtmauer

 

Mit Hinterhofeinblicken und dem Blick auf

Die Gassen der Stadt und dem

Strand vor den Mauern der Stadt - zur Zeit ist Ebbe

Drucken

 Das war unsere Erkundungstour durch Saint Malo.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok