Oh je - die Nacht war kurz.

CIMG5275

und so wie es aussieht (jetzt ist der ganze Platz voll) waren hinter uns in der Reihe noch locker 400 bis 500 Wohnmobile. Also dieses Jahr herrscht hier ein erhebliches Orgaproblem, denn die Leute 3 bis 4 Stunden in der Zufahrt stehen zu lassen ist schon der Hammer, aber auch um 7:45 schon nur noch normale Brötchen und keine Croissants oder ähnliches mehr zu erhalten, wenn der Verkauf erst um 7:00 Uhr gestartet ist, ist schon gewaltig.

Nach dem Frühstück geht es dann auf die Messe.

Und mit einem kostenlosen Sekt starten. Der Bordatlas 2014 zum Vorzugspreis wurde als erstes mal vorbestellt.

Dieses Nette Alkovenmobil auf einem Daimler mit Allrad gefiel uns besonders gut. es wäre genau unseren Vorstellungen entsprechend. Ok am Preis müsste man noch etwas machen, aber es wäre genau richtig für uns zwei.

gegen Mittags kommen wir zum Picknick zusammen. Die Mädels haben schon reichlich gesammelt. Dieses Jahr sind Motivtüten in Motivform absolut in.

Bei Wynen informieren wir uns dann noch über die Gastankflasche und müssen daheim erst mal schauen, das Rollo von Seitz bestellen wir direkt bei Fritz Berger mit 10 % Rabatt und frachtfreier Lieferung. Das brauchen wir nicht schleppen.

Dann noch kurz über die Slackline zum

Ausgang Nord.

Und trotz einsetzendem Regen ist heute Grillen angesagt. Dann halt unter der Markise. Im Auto werden dann noch die Pläne für morgen verabredet, bevor wir gleich bestimmt Müde wegen der kurzen letzten Nacht ins Bett fallen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok