Was ist das denn für ein Titel? Naja, wir hatten eine Menge Trubel und hatten uns ein gemeinsames Wochenende mit Andi und Jutta gewüscht.

Dem sind die beiden auch nachgekommen und wir starten mit einer Cacherunde am 09.02. nachdem wir mal wieder in der Woche starten, in der Petra Freitags Spätdienst hat und es Freitags abends bei der Ankunft noch Dunkel ist. Daher sollte die Anfahrt kurz sein.

 Wir stehen auf einen Hof im Westwald. In Elsoff Es sind Verwandte von Andi und Jutta.  Jaquline und Tobias waren so freundlich uns auf Ihrem Hof aufzunehmen und

Und zu einem Hof gehört mindestens eine Katze und Die Flagge von Island sowie der Name, verrät

Es ist ein Pferdehof, vorwiegend für Isländer

Vorsicht, hier gibt es auch andere Pferde, dann wollen wir mal genau schauen

Ein Drohnenbild haben wir ja schon eingestellt. das Drohe fliegen gibt übrigens Haltungsschäden im Nacken.....

Petra bekommt auf einem Isländer eine 1A Reitstunde bei Tobias - nochmals vielen Dank dafür, mein Gewicht erspare wir den Pferden

Das Reiten ist heute den Damen vorbehalten. Nach einer Kaffeepause dreht auch Jutta ein paar Runden, bevor wir im Wohnmobil gemütlich was Essen, Trinken und uns einfach mal nur unterhalten den gesamten Samtag abend.

 

Das Wetter ist nicht so wirklich gut am 10.02., daher düsen wir am Sonntag vormittag die 60 km wieder zurück nach Hause. Wir bedanken uns für Gastfreundschaft vom Hof Gæðingaholt bei Jaqueline udn Tobias und natürlich bei Jutta udn Andi für das Wochenende mit Ruhe und gemütlichen zusammensein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.