Es ist 8:00, ich stehe als erstes auf um zu duschen. Eigentlich schon zu spät, denn den CP sollte man um 10:00 Uhr geräumt haben.  Egal, wir brauchten mal Ruhe und geplant sind heute auch nur die ca.. 200 km bis zur Loire bzw. dem Schloss de Bauregard zu fahren, das sollte kein Problem sein. Nach und nach stehen alle auf, duschen und wir frühstücken.

Den CP verlassen wir dann um 11:00 Uhr, nachdem wir alles Ver- und entsorgt haben. Wobei wir dringend mal Getränke bunkern müssen. Unser Vorrat wird langsam eng und auch Fleisch, ist wenig geworden. Also der erste Lebensmittelladen, der auch Parkplätze für unser Gefährt hat, ist ein Auchan kurz vor Versailles.

Drucken

Die 11 km sind schnell geschafft. Der wird angefahren, denn auch der Sprit im Tank könnte mal ein Upgrade brauchen.

Oh schreck, hier gibt es nicht nur den Auchan, sondern es ist ein Art Centro - auch von der Größe her ähnlich. Es Scheint sich ein weiterer Shoppingtag abzuzeichnen.

Damit Frau sich von anfang an wohlfühlt sind die Parkplatzmarkierungen in rosa gehalten. Wir schlendern wir durch den gesamten Laden

hier bei Hollister werde ich kurz au fden gemutlichen Sesseln vor den Kassen zwischengeparkt, bevor wir endlich Nahrungsmittel einkaufen und tanken.

Tschüß Vélizy 2. Die 200 km Fahrt haben wir dann um 17:00 Uhr mal schnell abgeblasen und nehmen den ersten SP in ca: 80 km kurz vor Orléans in Angriff. Damit sind wir dann zumindest schonmal nahe an der Loiré.

eigentlich war die Mautfreie Nationalstraße geplant, aber die ist kurz vor Orléon für Fahrzeuge über 3,5 to gesperrt. Daher nehmen wir 2 Ausfahrten mautpflichtige Autobahn in Kauf.

 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

Naja die Strecke war jetzt mal wieder überschaubar.

nahe bei dem Schloss und der Reitanalge von Saran, kurz vor Orléans

stehen wir nun mit passend zum Halbfinale heute abend ausgerichteter Sat-Schüssel auf dem kostenlosen SP mit kostenloser V/E. Selbst Wasser ist hier kostenlos. Also auf das Viertelfinale - mal schauen was Yogi und seien Truppe draus machen. Ich nehme mir dazu auf jeden Fall einen Cidré.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok