Anfang November geht es ncohmal nach Aachen zu den Kindern. Wir stehen auf dem Stellplatz in Aachen.

Und starten am 08.11. mit Croissants, bevor wir in die Stadt fahren um die Kínder zu treffen und uns mal den

DOM, sowie die Innenstadt in Ruhe anzuschauen, die Firma Hühnerbein (richtig tolles Modellgeschäft) hat Hausmesse und daor

steht ein toller Campingbus mit einem super Airbrush. Wirklich fantastisch, den Nachmittag verbingen wir noch im Katzencafe von aachen (Keine Empfehlung von uns - eher Minusstern) dafür essen wir aber Abends bei Homeburgers wirklich leckere Burger (hier ein klare Empfehlung), bevor wir den abend im Wohnmobil bei Kölsch und Pils verbringen und ein wenig snacken über die Welt. Einziger Wehrmutstreffen an dem Wochenende ist, das wir in der Vorwoche mit dem Wohnmbil durch den TÜV gefallen sind, weil unsere Anhängerkupplung seit 9 Jahren wohl nicht korrekt in die Fahrzeugpapiere eingetragen war. Jetzt müssen wir mal schauen, wie es nun wietergeht, weil wir auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Mercdes Benz vorliegen haben und unseren Sprinter auf 5,3 to. auflasten wollen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.