Es ist der 29.11. und heute ist unser Auto ist heute um 12:30 Uhr mit TÜV wiedergekommen - ebnfalls das §21 Gutachten für die Eintragungen der 5,3 to. leigt bei - das müssen wir nun nur noch nächste Woche auch in die Papiere eintragen lassen bei der Zulassungstelle.

Es geht also auf den Weihanchtsmarkt nach Soest.

Nachmittags sehen wir über die Webcam des Stellplatzes, das dieser schon voll ist. Na dann schauen wir mal wo wir unterkommen.

Wir finden einen Parkplatz, der sogar kostenlos ist - Wie Ihr seht endlich nochmal mit Jutta und Andi, das hatte lange Zeit nicht gepasst und wir waren aneinander vorbeigefahren oder terminlich passten die Wochenenden nicht. Und natürlich sammeln sich um Wohnmobile immer gleich mehrer an.

Erstmal orientieren auf dem 3D Stadtplan von Soest.

Um die Caches ohne Smily auch noch alle zu finden.

Dieser heißt Rattenfänger und steckt in einer Mausefalle. Die Chaches sind zum Teil sehr kreativ gestaltet, wirklich klase gemacht.

Auf dem Weihnachts-Markt gibt es das hier, aber ob das hilft....

 Abends ist die Kulisse bei dem 3D - Stadtplan erheblich schöner, aber auch massiv voller.

Die Altstadtkuliise zusammen mit den Musikern hat schon ein tolles Ambiente.

Und auch bei uns kommt langsam Weihanchtstimmung auf, daher an alle

Frohes Fest - Sonntags geht es dann wieder zurück, um den Altag in der ersten Dezemberwoche zu meistern. MAl schauen was uns das Jahr 2019 noch so bringt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.