Eigentlich hatten wir gestern abend alles schon eingepackt, da es heute ab 6:00 Uhr regnen sollte, aber

Da es warm ist und die Sonne scheint, packen wir für das Frühstück wieder alles aus und geniesen noch ein paar Stunden schönes Wetter, bevor

wir uns vorbei an blühenden Rapsfelder uns auf den Heimweg machen.

Stau gibt es zum Glück nur auf der Gegenfahrbahn.  

Drucken

daher wählen wir heute die Strecke über Köln.

Daheim fängt es dann passend zum ausräumen an heftigst an zu regnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok