Nach unserem Reinfall mit dem Wetter an Karneval, wollten wir zu Ostern auf jeden Fall besseres Wetter haben. In KW 12 der Vorosterwoche Klasse Wetter mit bis zu 21 Grad. Aber in den meisten nahen Regionen ist bereits für Mittwoch vor Ostern Schneeregen bei 2 Grad angekündigt. Wir können dieses Jahr aber kein Schnee mehr sehen. Da wir nichts geplant haben sind wir völlig frei. Sicherlich hatten wir mal über die Ostsee nachgedacht, oder Dänemark - auch Oostende mit Besuch meiner Tante und Oma, sowie der Weiterfahrt an der französichen Atlantikküste hatten wir im Auge. Mir selber schwebte auch ein Besuch von Paris vor. Aber jetzt sehe sich einer diese Temperaturvorhersage für die Osterwoche an.

Nahezu alles unter 10 Grad. Aber welch Lichtblick, am französichen Mittelmeer liegen wir bei über 10 Grad. Das sind zwar über 1000 km, aber wollen jetzt endlich mal Frühling. Und die Provence und wie das da alles heißt ist ja auch recht schön. Mein Französich ist recht miserabel und ruht auf Schulerfahrungen von vor über 25 Jahren, aber egal - das wird schon gut gehen. Schnell mal noch bei Amazon bei ein Wörterbuch bestellt und los geht es.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.