Der Bäcker ist nicht weit entfernt. Damit gibt es wieder frische Brötchen. nur 500 Meter sind es.

Der Stellplatz ist ein normaler Parkplatz. Dank langen Überhang aber geht das ganz gut. Also Räder raus und auf in die Freiburger Altstadt.

Nach nur 15 Minuten bzw. 4 km sind wir mittendrin in der Stadt mit den kleinen Kanälen.

Straßenbahnen und alten Gebäuden

Holz-Boote für die Kinder, um Sie in den kleinen Bächen fahren zu lassen kann man hier vor Ort kaufen.

Wir kaufen uns lieber hier einen

einen ordentlichen Burger zum Mittagessen. schmeckt einfach köstlich. Zum Glück ist bei uns seit einiger Zeit MC Donalds und Burger King out.

 

natürlich besuchen wir noch das Münster, bevor wir vor dem um 15:00 Uhr einsetzenden Regen richtung Wohnmobil flüchten,

Drucken

unsere Tour nach Freiburg und zurück.Jetzt geht es

auf diesem Stellplatz bei einem Winzer in Kenzingen um unser Nachtlager aufzuschlagen.

bei tollem Wetter kann ich noch ein wenig mit der Drohne fliegen und neben dem Stellplatz hier noch

ein tolles weiteres Luftbild vom Ort Kenzingen machen.

und dann kommen diese hier in die Nähe des Zaunes.

Und auch wenn wieder jeder sagt "MARIO" - die stehen bei dem Winzer Ritter wirklich auf der Speisekarte, Schade das er Montag und Dienstag Ruhetag hat.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok