Der Tag beginnt spät, denn wir schlafen lang. Aber das Wetter heute wird wieder herrlich und der Ausblick

CIMG6450

von hier ist auch einfach wunderbar. Heute fahre ich wieder und Petra hat Fotodienst auf dem Platz rechts.

Aber die Straßen wollen einfach nur hoch und runter gehen, hier in der Gegend von Exmoor in Nord Devon.

Im nächtsen Ort finden wir einen Lidl, mal schauen, ob der die Brillenputztücher hat, damit wir die Schilder und Karten auf der weiteren Fahrt besser erkennen und vorher deuten können.

Petra findet den Anblick dieser Thematik auf dem Beifahrersitz bei den engen Straßen einfach immer graußig und fühlt sich wie in der Achterbahn (Achtung die K...Tüten sind unter den Sitzen :-) )

Vorbei an alten Häusern geht es nach Newquay.

Dort soll es einen SP geben.

Hier in Devon sind viele Wander-Reiter auch auf den Straßen mit Ihren Hand-Pferden unterwegs. Hier schön zu sehen ist das der Spritpreis auch mächtig gestiegen ist.

Den Platz in Newquay gibt es noch und er ist wirklich wunderschön - leider darf man hier aber nicht mehr Übernachten. Wir trinken also Kaffee und genießen die Aussicht bei extremen Wind lieber in der Dinette drinnen.

 

Denn dort ist es auch viel wärmer wie draußen.....

Wir versuchen dann mal hier ein Platz für die Nacht zu bekommen, da wir es uns eh mal anschauen wollten.

Hier werden also die Äpfel verarbeitet, naja

die alten Maschinen schauen sauberer aus.

Wir kaufen trotzdem ein wenig ein - von den Apfel und Naturprodukten. Stehen bleiben dürfen wir hier aber leider auch nicht, da die Ihren Parkplatz abschließen und verriegeln.

Drucken

Trotzdem findet der heutige Tag um 18:00 Uhr sein Ende.

Denn wir können bei einem anderen Bauerhof in der Nähe auf der Wiese stehen und hoffentlich morgen auch wieder dort wegkommen. zur Sicherheit haben wir Matten untergelegt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok