Jetzt hatten wir s´walters aus RPF ja zugesagt, wir nehmen den Coin mit und verstekcen Ihn erneut. Pfingsten sollte das WE werden und wir wollten ja weg. Tja, was bleibt, wie einen eigenen Chache hier in der Heimat zu legen. Gesagt getan. Eine Röhre ist schnell gefunden.

Das Erstellen der Tarnung kostet uns eine Schere. Aber er wird trotzdem fertig.

Die Röhre enthält als ersten Inhalt diverse Artikel.

Neben dem Coin (mitte) noch 2 Bleistifte, eine A5 First to Find Urkunde, ein Magnet Smilie, ein Flechtfisch, 2 Figuren aus Ü-Eiern und natürlich das Logbuch und den Hinweis was das überhaupt ist.

An diesem schönen Ausblick "Drei Eichen" nur 1,1 km Luftlinie von unserem zu Hause entfernt haben ich einen tollen Platz für unser Cache-Rohr gefunden.

Hier findet "GC291HN" (geocaching.com) bzw. "OCA60F" (openchaching.de)  seine neue Heimat. Viel Spass beim suchen und loggen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok