Auch wenn das nur ein Parkplatz auf dem wir standen, so war doch die Nacht ruhig.

Zum Bäcker fahre ich mit dem Rad - aber nicht bis in die Schweiz. Für Croissants waren wir leider zu spät - ich bekam nur ein "sold out" als Antwort.

Jetzt ist erstmal Einkauf von Getränken und Lebensmittel an der Reihe - wir wollen ja in den Norden. Also die Vorräte auffüllen für 3 bis 4 Tage.

Für Ruhe ein wenig entspannen inkl. Wasser für das Kajak hatte ich für 2 Nächte diesen abgelegenen Platz rausgesucht.

Leider ist das nur ein Wendehammer und für unser Fahrzeg etwas klein. Vor dem Auto sitzen ist dank dem Bewuchs auch schwierig. Das Boot ginge nur über den Strand ins Wasser. Also kurzer Mittagssnack und dann düsen wir lieber weiter.

Jetzt stehen wir am Hafen von Albeck, aber das Wetter ist hier oben schon deutlich kühler.

dafür ist dieser Stellplatz ein Traum so direkt an der Mole mit

Mit dem Blick auf die Ein und ausfahrenden Boote.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.