Der Platz liegt schön, kurzerhand verlängern wir um eine Nacht und 

starten zu einer kleinen Radtour

durch Zeeland, vorbei an etlichen Mühlen

querfeldein nach Domberg.

stärken uns mit einem Fischbrötchen und schlendern durch die Stadt.

entdecken diesen Laden. Man ist hier extrem Hundefreundlich - uns schonmal etwas zuviel.

An der Küste entlang fahren wir genüßlich zurück.

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
22.7 km 20:39:10 1.1 km/h 1009 22.52 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
47 m -33 m 14 m 172 m 169 m

  Das war eien herrliche Tour, wenn es heute auch ncoh etwas kühl ist und windig, war.

Windig ist natürich das richtige Stichwort für ein wenig Drachen steigen lassen.

Die Schiffe hier fahren schon sehr nach vorbei.

Mit meinem Drachen seiht man das ncoh besser. Es ist also besser hier nicht zu schwimmen, aber

für Fluggeräte aller Art ist es hier herrlich. Neben meiner Drohen sind noch zwei ferngesteurte Segler und viele Drachen hier unterwegs.

Aus über 100 Meter Höhe ein Blick über den Deich, wo hinten auf dem Stellplatz auch unser rotes Wohnmobil zu sehen ist.

Petra wirkt aus der Höhe mit Ihrem Drachen eher winzig.

Schnell mal ein Drohni von mir gemacht und die 

Wellen noch ein wenig beobachtet

bevor wir einpackend und zurück ins Wohnmobil gehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok